Wir hören zu. Und haben Ideen.
Suchmaschinenoptimierung | Webdesign
Mit Herrn Mohrs SEO-Expertise kann ich meinen Kunden ein noch qualitativeres Gesamtpaket bieten.
Dass er seine Erfahrung und sein Wissen über Suchmaschinenoptimierung vorbehaltlos teilt, macht die Zusammenarbeit mit ihm besonders wertvoll.
Martin Schrittenlocher,
Umsetzender Berater für Corporate Communications und Markenidentität
20.08.2017

SEO und der DREI-BUCHSTABEN-ABKÜRZUNGSWAHN


Kategorie: Allgemein • Erstellt von: Reinhard

Der DREI-BUCHSTABEN-ABKÜRZUNGSWAHN scheint eine rasende Epidemie im Internet zu, die niemand mehr stoppen kann. So steht SEO selber ja für Search Engine Optimization. Und im Rahmen dieser Suchmaschinenoptimierung blüht geradezu ein Dschungel an Abkürzungspflänzchen: CTR, SEM, SEA, CLV, CPC, CTA, GDN, PPC …

Reinhard Mohrs SEO-Grafik zum Drei-Buchstaben-Abkürzungswahn – alles wird per Trichter in den Kopf hineingestopft
Immer rein in den Kopf – egal, ob es sinnvoll ist oder nicht. Hauptsache, der Kunde ist beeindruckt …

Ich kenne die meisten dieser Abkürzungen und verstehe sogar einige davon. Aber ein richtiges „Highlight“ kam mir vor ein paar Tagen unter: TF-IDF! Eine Drei-Buchstaben-Abkürzung gekoppelt mit einer Zwei-Buchstaben-Abkürzung – schöner geht‘s kaum noch. Immerhin liefert der Autor auch eine Erklärung dazu mit:

„TF-IDF is a short term for the TERM FREQUENCY-INVERSE DOCUMENT FREQUENCY FORMULA that aims to define the importance of a keyword or a phrase within a document or a web page.“

Wer das nicht versteht, ist nicht nur ein vernünftiger Mensch, sondern ist auch in bester Gesellschaft – und sollte SEO-Kunde bei reinhardmohr.de werden. Denn wir hauen Ihnen keinen Drei-Buchstaben-Abkürzungswahn (DBA) um die Ohren, sondern machen Ihre Website erfolgreich …

Schauen Sie doch mal nach auf unserer Seite „Suchmaschinenoptimierung einfach gemacht – klick!


Zur SEO-Spezialseite