Wir hören zu. Und haben Ideen.
Webdesign. Print. Fotografie.
Mit Herrn Mohrs SEO-Unterstützung konnten wir Klicks und Impressions unserer Website um fast 50 Prozent steigern. In nur drei Monaten!
Christiane Lohrmann, Senior Marketing Manager, FranklinCovey Deutschland
8.02.2018

Lokale Suchmaschinenoptimierung


Kategorie: SEO-Tipps • Erstellt von: Reinhard

Lokale SEO wird immer wichtiger für meine Auftraggeber. Der Vorteil dieser freiwilligen Selbstbeschränkung: Die Nähe zum Kunden!

Bild der Frauenkirche in München als Beispiel für lokale SEO
Rundum bekannt: Maria vor der Münchner Frauenkirche brauchte dazu noch keine lokale SEO. Foto: Reinhard Mohr

Wer sich selber mit seinen geschäftlichen Aktivitäten auf eine Großstadt oder eine Metropolregion beschränkt, kann damit durchaus erfolgreich sein. Neben der Nähe zum Kunden sind dies etwa kurze Wege oder die genaue Kenntnis der lokalen oder regionalen Märkte.

Auch ich selber betreibe lokale SEO (z.B. mit dem sehr erfolgreichen Suchbegriff „seo münchen“ – googeln Sie doch mal danach!). Es kann richtig rentabel sein, nicht alles mühsam abzugrasen. Sondern mit „Heimvorteil“ und der passenden lokalen SEO eine „fette Ernte“ einzufahren.

Für die lokale Suchmaschinenoptimierung bietet Google sogar einige kostenlose „Werkzeuge“ an. Und man kann durchaus mit vergleichsweise knappem Aufwand sehr erfolgreich sein. Es liegt oft nur an Details und den vielzitierten „Stellschrauben“, damit man erfolgreich ist. 

Wenn Sie auch an lokaler Suchmaschinenoptimierung interessiert sind, können Sie mal auf unserer SEO-Spezialseite vorbeischauen. Oder und gleich eine Mail schicken – seo@reinhardmohr.de – oder einfach unsere Telefonnummer wählen: 089/89220712.

Wir freuen uns auf Sie!


Zur SEO-Spezialseite