Wir hören zu. Und haben Ideen.
Webdesign. Print. Fotografie.
Reinhard Mohr hat ein perfektes Anmeldesystem für unsere Homepage programmiert – bis hin zu automatisch erstellten Teilnehmerlisten.
Susanne Veit, Landesverband Mütter- und Familienzentren in Bayern
11.12.2019

Giovane Élber, Reinhard Mohr und die Augmented Reality


Kategorie: SEO-Tipps • Erstellt von: Reinhard

Manchmal hat man Glück – dann kommen das Angenehme und das Nützliche zusammen. Zum Beispiel bei einem Treffen mit dem ehemaligen FC-Bayern-Star Giovane Élber, mit dem ich angeregt über Augmented Reality plaudern konnte.

Giovane Élber, Reinhard Mohr, SEO und die Augmented Reality
Giovane Élber, Reinhard Mohr, SEO und die Augmented Reality – alles in einem Foto!

Das war genau am Dienstag, dem 10. Dezember der Fall, als ich bei einer Veranstaltung zu Augmented Reality mit Giovane Élber zusammentraf. Der Hintergrund: Flyeralarm, die größte deutsche Online-Druckerei, hatte in seine Münchner Lounge eingeladen – um dort mit seinem Partner FC Bayern das Projekt „Augmented Reality“ vorzustellen.

Die Idee: Printprodukte wie die Bayern-Fanzeitschrift können mit Augmented-Reality-Inhalten „angereichert“ werden. Das würde endlich eine Brücke aus den analogen Produkten heraus in die digitale Welt schlagen. Als den benötigten „Augmented-Reality-Viewer“ schlagen Flyeralarm der FC Bayern ein ohnehin weit verbreitetes Gerät vor – ganz einfach ein Handy! Man hält es über die gedruckte Zeitschrift, über einen Flyer oder einfach nur über eine Visitenkarte – und schon werden direkt auf dieser Visitenkarte Filme abgespielt oder 3D-Objekte angezeigt. (Wie hätte Spock aus StraTrek gesagt: „Faszinierend!“)

Das wirkt dann wie eine Zeitung mit „lebenden Fotos“ aus den Harry-Potter-Filmen. Als Markenbotschafter war in der Münchner Flyeralarm-Lounge mit dabei: Giovane Élber, der sich nach einigem Tech-Talk (er kannte sich aus!) auch gern mit mir fotografieren ließ. Er unterstützt und vertritt die Idee des FC Bayern, über seine zahlreichen digitalen Sparten und seine Social-Media-Kanäle „Augmented-Reality-Content – also „angereicherte“ Inhalte – zu verbreiten. Um bei der nächsten digitalen Welle ganz vorne mit dabei zu sein.

Dort will natürlich auch auch für meine Kunden im Bereich der Suchmaschinenoptimierung sein: Ganz vorne in den Suchergebnissen. Und ganz vorne bei neuester SEO-nutzbarer Technik!


Zur SEO-Spezialseite